B2B Suchmaschinenoptimierung - ist das nötig?

“Meine Kunden suchen nicht bei Google”. Diesen Satz hört man immer wieder bei Unternehmen aus dem B2B-Bereich oder der Investitionsgüter Industrie. Ja, das ist natürlich richtig, denn die Kunden kennen das Unternehmen ja bereits. Aber was ist mit den potenziellen Kunden? Dafür werden Anzeigen in Fachmagazinen geschaltet, so eine häufige Antwort.

Mal ehrlich, es ist schon faszinierend, dass manche immer noch glauben, im Büro verhalten sich Menschen anders als abends auf der Couch. Zahlen von Suchanfragen zeigen eindeutig, dass auch Investitionsgüter bei Google gesucht werden.

Auch für B2B-Unternehmen ist SEO wichtig.

Beispiele für B2B-Suchanfragen

Das Internet und somit auch die Suchmaschinen sollten daher auch im B2B-Bereich eine entscheidende Stelle im Marketing einnehmen. Auch wenn sich die Aktivitäten der Nutzer einer B2B-Webseite nicht bis zum Geschäftsabschluss nachverfolgen lassen, so stellt die Internetseite doch eines der ersten Kommunikationsmittel dar, mit dem ein potenzieller Kunde in Berührung kommt.

Zurück

Schließen

Ihr gratis SEO-CHECK!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns bei Ihnen melden!

Schließen