PageSpeed sorgt für Raketenschubkraft

| Christoph Steger

Zu den wichtigsten, technischen Optimierungsmaßnahmen gehört die Anpassung der Ladezeiten von Websites. Matt Cutts hat bereits vor geraumer Zeit bestätigt, dass der PageSpeed ein Rankingfaktor ist und damit ausschlaggebend für eine bessere Position in den SERPs sein kann.

Richtwert ist, dass die Ladezeiten von Webseiten, von der Abfrage beim Server bis hin zur Anzeige im Browser, nicht mehr als ein bis zwei Sekunden in Anspruch nehmen sollten. Sollte eine Webseite länger als fünf Sekunden bis zur Anzeige im Browser benötigen, wird ein potenzieller Besucher in der Regel ungeduldig und ist frustriert. Studien zufolge verlassen bereits mehr als 40% der User eine Webseite, wenn die Ladezeit mehr als drei Sekunden dauert. Jede weitere Sekunde Wartezeit, reduziert die Conversions um weitere 7%. Logisch ist, dass dieser Umstand erheblichen Schaden, beispielsweise für Onlinehändler, bedeuten kann. Denn hohe Absprungraten aufgrund zu langer Ladezeiten bedeuten unzufriedene Kunden und folglich Umsatzeinbußen. Eine schlechte User Experience ist zudem für die Suchmaschine ein Hinweis darauf, dass die Seite qualitativ nicht hochwertig genug ist und bedeutet Rankingverluste.

Zur Überprüfung der Seitengeschwindigkeit bietet Google selber ein nützliches Tool an: PageSpeed Insights.

Bessere Rankings durch PageSpeed

Die Analyse von PageSpeed Insights wird sowohl für die Mobil- und Desktop-Version einer Seite durchgeführt. Sie zeigt Fehler und Potenziale auf, um die Seitenladezeit zu reduzieren. Die Auswertung zeigt zudem, wie in der obigen Abbildung, ein Punkteresultat an und gibt eine schnelle Info darüber, ob die Ladezeit einer Webseite bereits positiv oder negativ ist.

Um die Ladezeit einer Webseite zu reduzieren, gibt es einige Methoden, die sich schnell umsetzen lassen und dadurch nach kurzer Zeit bereits zu deutliche Verbesserungen führen können. Einige gängige Möglichkeiten sind nachfolgend aufgeführt:

  • Reduzierung von HTTP-Requests

Werden auf einer Webseite viele Komponenten wie Bilder, Stylesheets, Scripts, Flash uvm. verwendet, entsteht schnell eine Menge an Requests (Serveranfragen), die sich stark auf die Ladezeit auswirken können.

  • Auslagerung von JavaScript/ CSS

Eine Auslagerung des JavaScript- und CSS-Code aus dem HTML Quelltext hat den Vorteil, dass der Browser des Nutzers die Stylesheet und Javascript Dateien zwischenspeichern kann, diese nicht bei jedem Aufruf erneut geladen werden müssen und sich die Ladezeit verkürzt.

  • Bilderoptimierung

Bilder gehören zu den Elementen, die einen großen Teil der Webseite beinhalten. Eine Reduzierung der Bildgröße direkt bei der Erstellung oder nachträglich kann viele Datenbytes einsparen.

  • Leistung des Servers optimieren

Es gibt viele Faktoren, die die Leistung des Servers beeinträchtigen können. Langsame Requests oder zu wenig Speicherplatz. Eine ständige Überwachung des Servers und Optimierung der Server-Antwortzeiten werden der Seitengeschwindigkeit zugutekommen.

  • Verwendung von Content Delivery Networks

Es besteht die Möglichkeit, Daten des eigenen Servers auf vielen weiteren Servern weltweit spiegeln zu lassen. Diese Methode verkürzt die Antwortzeit, da nicht immer der eigene Server beim Abruf der Seite angesteuert wird, sondern der dem User nächstgelegene Server. Gerade für Webseiten, die international ausgerichtet sind, ist ein CDN eine Überlegung wert.

  • Reduzierung von Weiterleitungen

Eine 301-Weiterleitung sendet dem Client den Status 301 und teilt dadurch mit, dass die angeforderte URL dauerhaft umgezogen und an anderer Stelle auffindbar ist. Durch die Reduzierung von diesen Weiterleitungen, lässt sich die Ladezeit unter Umständen stark verringern.

Habt ihr noch Fragen oder möchtet etwas darüber erfahren, wie die Sumanauten euch bei der PageSpeed Optimierung eurer Website behilflich sein können? Kontaktiert uns einfach!

Zurück

Schließen

Ihr gratis SEO-CHECK!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns bei Ihnen melden!

Schließen