Phantom-Update oder nicht – Google hüllt sich in Schweigen

|

Mobilegeddon ist noch nicht ganz überwunden und schon schockt Google mit dem nächsten Update. Oder doch nicht? Alles nur Show? Fest steht eins, es gibt Änderungen im Algorithmus, denn vermehrte Schwankungen im Suchergebnis-Ranking von 30% und mehr geschehen selten einfach so.

Es macht den Anschein, als ob dieses Mal der Core-Algorithmus, gerne auch das Herzstück der Google-Algorithmen genannt, betroffen ist. Allerdings wartet man vergeblich auf eine offizielle Stellungnahme, denn Google hüllt sich in Schweigen. Lediglich SEO-Berater Jonas Weber zitiert den Google Webmaster Trends Analysten Gary Illys folgendermaßen: „Wir haben einiges am Core Algorithmus verändert, Dinge die geheim sind und die wir nicht kommunizieren. Das hat aber nichts mit dem Mobile Update zu tun.“ Also doch!

Wen betrifft es und gibt es auch Gewinner?

Sowohl kleinere, mittlere als auch größere Seiten sind vom Google Phantom-Update betroffen und haben seit Anfang Mai spürbar an Sichtbarkeit verloren. Aber neben den Verlierern, die hauptsächlich aus dem Bereich Infoseiten, Ratgeber und redaktionell geführte Portale stammen, gibt es auch Seiten die vom vermeintlichen Google-Update profitieren. Diese sogenannten Gewinner-Seiten sind vor allem Kategorie- und Beratungsverzeichnisse sowie die Websites von großen Marken.

Wenn man sich diese Seiten genauer betrachtet, kommt man schnell zu dem Schluss, dass Unique-Content belohnt wird. Dies betrifft hauptsächlich Websites mit professionellen und singulär-redaktionellen Inhalten. Ein Pauschalrezept gibt es leider nicht, jedoch bleibt Patrick Lindner von eprofessuinal optimistisch: „Die identifizierten Schwankungen lassen vermuten, dass Website-Betreiber Google nur noch mit eigenem Content überzeugen können, mit Content, der die Erwartungen der Suchmaschinennutzer in optimaler Form abfängt“.

Es bleibt abzuwarten mit welchen Updates Google uns als nächstes überrascht. Wir SEO’s lassen uns nicht unterkriegen, denn unser Ziel bleibt bestehen: #nachoben

Zurück

Schließen

Ihr gratis SEO-CHECK!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns bei Ihnen melden!

Schließen