BACKLINKS

Links im Allgemeinen sind Verweise von einer Internetseite auf eine andere. Links, die von anderen Seiten auf die eigene Seite verweisen, werden als Backlinks oder auch Inbound Links bezeichnet.

Backlinks sind für Suchmaschinen von großer Bedeutung, da anhand dieser Links die Position in den Suchergebnissen berechnet wird. Der PageRank von Google ist der bekannteste Algorithmus zur Bewertung von Backlinks. Die Quantität der Backlinks wird als Link-Popularität oder Link-Popularity bezeichnet.

Für die Bewertung der Links wird aber nicht nur die reine Quantität herangezogen. Es wird auch die Qualität bewertet: Von wie vielen Domains die Links kommen (Domain Popularität), von wie vielen IP-Adressen (IP-Popularität) oder auch welche Qualität die verlinkende Seite hat (Trust Rank).

Auch werden Kriterien beachtet, wie ein Link eingebunden ist. So sind sogenannte Content-Links – das sind Links im Haupttext der Seite – stärker als z.B. Footer-Links.

Nicht zuletzt spielt der Text des Links (der Anker-Text oder Anchor-Text) eine Rolle bei der Bewertung.

Auch wenn in der jüngsten Vergangenheit weitere Kriterien, wie z.B. Social Media, an Einfluss zugenommen haben, so ist die Verlinkung einer Seite immer noch der wichtigste Faktor.

Schließen

Ihr gratis SEO-CHECK!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns bei Ihnen melden!

Schließen