DUBLIN CORE

Der Dublin Core ist ein von der „Dublin Core Metadata Initiative“ (DCMI) standardisiertes Format von Meta-Daten, um Dokumente zu beschreiben. Bei der Programmierung von Webseiten werden diese Elemente im <head> Bereich eingesetzt. Beispiel:

<head profile="http://dublincore.org/documents/dcq-html/">
  <title>Dublin Core</title>
  <link rel="schema.DC"      href="http://purl.org/dc/elements/1.1/" />
  <link rel="schema.DCTERMS" href="http://purl.org/dc/terms/" />
  <meta name="DC.format"        scheme="DCTERMS.IMT"      content="text/html" />
  <meta name="DC.type"          scheme="DCTERMS.DCMIType" content="Text" />
  <meta name="DC.publisher"     content="Sumanauten" />
  <meta name="DC.subject"       content="Dublin Core Metadaten-Elemente, Anwendungen" />
  <meta name="DC.creator"       content="Sumanauten" />
  <meta name="DCTERMS.license"  scheme="DCTERMS.URI" content="http://www.url.org/copyleft/fdl.html" />
  <meta name="DCTERMS.rightsHolder" content="Sumanauten GmbH" />
  <meta name="DCTERMS.modified" scheme="DCTERMS.W3CDTF" content="2006-03-08" />
</head>

Wurden früher auch diese Meta-Elemente von Suchmaschinen als Ranking-Faktor gewertet, so sind sie heute quasi bedeutungslos.

Schließen

Ihr gratis SEO-CHECK!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns bei Ihnen melden!

Schließen