LEAD

Im Allgemeinen bezeichnet man eine Aktion eines Nutzers, bei der kein Kauf (Sale) stattfindet, als Lead. Häufige Leads sind z. B. Anmeldung zu einem Newsletter oder auch Registrierung auf einem Portal (z. B. Social Media Plattformen wie Facebook). Ein Lead kann je nach Webseite sehr unterschiedlich sein. Reicht manchmal schon die Eingabe der E-Mail-Adresse, um einen gültigen Lead zu erzeugen, werden auf anderen Webseiten dafür komplette Adressdaten verlangt.

Den Begriff Lead findet man häufig im Affilaite Marketing zur Bezeichnung von Provisionsmodellen. Hierbei wird die Registrierung (nicht der Kauf) auf einem Portal provisioniert. Bei manchen Affiliate-Netzwerken werden aber auch Verkäufe mit einem fixen (nicht prozentualen) Provisionssatz als Lead bezeichnet.

Schließen

Ihr gratis SEO-CHECK!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Wir erstellen eine erste Kurzanalyse. Natürlich kostenlos. Hier anfordern!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns bei Ihnen melden!

Schließen